Campus des 21. Jahrhunderts

11 Uhr morgens im Lesesaal der ULB. Es ist Prüfungsphase, also muss ich einige Runden drehen, bis ich endlich einen freien Platz finde. Ich mache meinen Laptop an und laut ertönt der Startsound. Zuerst einmal checke ich meine Mails: immer noch keine Antwort vom Dozenten zum geänderten Hausarbeitsthema. Dann noch kurz bei BASIS reinschauen, ob die Note der letzten Klausur verbucht wurde. Jetzt bei eCampus anmelden, um den Text für das morgige Seminar herunterzuladen. In wenigen Minuten musste ich also drei Tabs öffnen, um erst einmal auf den neuesten Stand meiner Uni-Angelegenheiten zu sein. Studieren ohne Internet und Computer – ist das überhaupt noch möglich? Weiterlesen

Von Hunden, die die Welt retten und einem Stift der sprechen kann

„Bitte noch eine Folge!“, rufen Emma und Lotte im Einklang als das Ende einer Folge Paw Patrol naht. Man kann sie hören die Panik in ihren Stimmen, der Fernseher könne sich gleich abschalten. Da die Erwachsenen im Raum jedoch gerade in einer hitzigen Diskussion darüber stecken, wie viel Mediennutzung gut ist für Kinder, beginnt in typischer Streaming-Manier automatisch eine weitere Folge der Helfer auf vier Pfoten. Eine Zeichentrickserie über einen Jungen und sechs Hunde, die den Menschen in ihrer Stadt bei ihren Problemen helfen.

Weiterlesen