Von Hunden, die die Welt retten und einem Stift der sprechen kann

„Bitte noch eine Folge!“, rufen Emma und Lotte im Einklang als das Ende einer Folge Paw Patrol naht. Man kann sie hören die Panik in ihren Stimmen, der Fernseher könne sich gleich abschalten. Da die Erwachsenen im Raum jedoch gerade in einer hitzigen Diskussion darüber stecken, wie viel Mediennutzung gut ist für Kinder, beginnt in typischer Streaming-Manier automatisch eine weitere Folge der Helfer auf vier Pfoten. Eine Zeichentrickserie über einen Jungen und sechs Hunde, die den Menschen in ihrer Stadt bei ihren Problemen helfen.

Weiterlesen